Gottesdienst

Ein Ort zum Auftanken!

In unserer Gemeinde gibt es viele Möglichkeiten, den christlichen Glauben im evangelisch-lutherischen Sinne zu leben. 

Hauptgottesdienst

Üblicherweise am Sonntag, zu Festtagen, aber auch an anderen Wochentagen

Abendmahlsgottesdienst

Im regelmäßigen Rhythmus wechselweise mit Saft oder Wein. Für Gläubige, die keinen Wein mögen, wird auf Wunsch auch an „Weintagen“ Saft angeboten. Zum Abendmahl sind alle getauften Christen eingeladen, also auch Kinder sowie Christen anderer Konfessionen. 

Familiengottesdienst

Für Familien, die gemeinsam mit ihren Kindern einen Gottesdienst feiern möchten, werden Familiengottesdienste angeboten. Da rümpft niemand die Nase, wenn es die Kinder nicht die ganze Zeit auf ihrem Platz hält oder sie sich auch einmal akustisch bemerkbar machen.

Kindergottesdienst

Parallel zum sonntäglichen Hauptgottesdienst werden Kindergottesdienste angeboten. Sie finden in einem benachbarten Raum statt und werden von ehrenamtlichen Mitarbeitern durchgeführt. Da wird gesungen, gebetet und getrommelt, gemalt, gehüpft und den Geschichten gelauscht: Dazu sind alle Kinder ohne irgendeine Altersbeschränkung eingeladen.

Minigottesdienst

Für die Kleinsten in der Gemeinde - also die "Minis" gibt es einmal im Monat einen Gottesdienst. Er wird in der Kreuzkirche nach dem Erwachsenengottesdienst angeboten. Üblicherweise dauert er etwa eine halbe Stunde.

Besondere Gottesdienste

Den Gottesdienst gibt es eigentlich nicht: Deshalb bieten wir zu besonderen Anlässen spezielle Gottesdienste an: Seien es nun Jugendgottesdienste, Taizè-Andachten oder auch Gottesdienste Open Air.

Wo befinden wir uns gerade im Kirchenjahr?

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

17.11.2019 Vorletzter Sonntag d. Kj.

Wochenspruch: 2. Kor 5,10a
Wochenpsalm: Ps 50,1–6.14–15.23
Predigttext: Hiob 14,1–6(7–12)13(14)15–17
Wochenlied: Es ist gewisslich an der Zeit
oder
Es mag sein, dass alles fällt


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

20.11.2019 Buß-und Bettag

Zum Kalender