Herzlich willkommen

Schön, dass Sie unsere Internetseite aufgerufen haben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in unseren vielen Angeboten. Sie werden sehen, es ist für jede Altersgruppe etwas dabei. Wir hoffen, dass auch Sie etwas Passendes für sich finden - auch wenn viele Veranstaltungen auf Grund der Kontaktbeschränkungen zur Zeit nicht oder nur im kleineren Rahmen stattfinden können.

Doch belassen Sie es nicht bei einem virtuellen Besuch: Sie sind herzlich eingeladen die Gottesdienste und die Gruppen und Kreise zu besuchen und viele interessante, interessierte und engagierte Menschen kennenzulernen.

 

Alle Angebote und Termine mit Suche? Hier lang!

Zum Veranstaltungskalender

www.kirchraum-ingolstadt.de

Krippe Auferstehungskirche
Bildrechte: Evang. KG Pfaffenhofen

An den Montagen im Advent (30.11.; 07.12.; 14.12.; 21.12) um 19 Uhr bieten Pfr. Michael Baldeweg und Kirchenmusiker Martin Pause für eine gute Viertelstunde Adventslieder zum Mitsingen und einen besinnlichen Text, Gebet und Segen auf dem Vorplatz der Auferstehungskirche an. Herzlich Willkommen! Bitte halten Sie die AHA - Regeln ein. Beim Singen im Freien ist ein Abstand von mind. 2 Metern erforderlich.

Pfarrerin Doris Arlt hat ihn gestaltet: Den 20. Segen zum Tag zum 1. Advent. Lassen Sie sich hineinnehmen in ihren Adventskalender und bekommen Sie eine wichtige Anregung für die adventliche Wartezeit.

Weihnachten in der Kreuzkirche
Bildrechte: Ev. KG Pfaffenhofen

Es wird Advent! Am 28. und 29. November wird in den Kirchen der Gemeinde die erste Kerze am Adventskranz entzündet. Aber das ist noch nicht alles"

Um 17.30 Uhr ertönen am 1. Advent, 29. November, um 17.30 Uhr, die Klänge des Posaunenchores auf dem Platz zwischen Stadtpfarrkirche und kath. Pfarrheim.

Bei gebotenem Abstand laden die röm. - katholische, die evang.-freikirchliche, die neuapostolische Gemeinde und nicht zuletzt wir als evang.-luth. Gemeinde zum ökumenischen Adventsauftakt ein.

Herzlich willkommen zu einem stimmungsvollen Start in diese besondere Zeit des Jahres. Gestaltet wird der Adventsauftakt von Stadtpfarrer  Albert Miorin, Pastor Lars Müller, einem Vertreter der neuapostolischen Gemeinde und Pfarrer George Spanos. Bitte an eine Mund-Nasen-Bedeckung denken!  

Logo Fokolar-Bewegung
Bildrechte: Fokolar-Bewegung e. V. Deutschland

Die Fokolar-Bewegung wurde 1943 in Trient in Norditalien von Chiara Lubich gegründet. Anfangs war sie eine Bewegung innerhalb der katholischen Kirche. Heute sind der Fokolar-Bewegung rund 50.000 Christen aus über 350 weiteren Kirchen und kirchlichen Gemeinschaften verbunden.

Ziel der Fokolar-Bewegung ist die Stärkung von Respekt und Toleranz auf allen Ebenen und in allen Bereichen. Dadurch wird ein Beitrag für mehr Geschwisterlichkeit und Einheit in der Welt.

Aktuelle Veranstaltungen

Sa, 28.11. 18-19 Uhr
Pfarrer George Spanos
Pfaffenhofen Kreuzkirche Pfaffenhofen
So, 29.11. 10-11 Uhr
Pfarrer Michael Baldeweg
Wolnzach Auferstehungskirche Wolnzach
So, 29.11. 10-11 Uhr
Pfarrer George Spanos
Pfaffenhofen Kreuzkirche Pfaffenhofen
So, 29.11. 10-11:15 Uhr
Pfaffenhofen Gemeindezentrum Pfaffenhofen - Großer Saal
So, 29.11. 17:30 Uhr
Pfarrer George Spanos
Pfaffenhofen Oberer Hauptplatz
So, 29.11. 18:30 Uhr
Pfarrerin Doris Arlt
Reichertshausen Adventsweg, Reichertshausen
Mo, 30.11. 18:30 Uhr
Pfarrerin Doris Arlt
Reichertshausen Adventsweg, Reichertshausen
Mo, 30.11. 19:30-21 Uhr
Reinhard Greiner
Pfaffenhofen Gemeindezentrum Pfaffenhofen - Großer Saal
Mo, 30.11. 19:30-21:30 Uhr
Martin Pause
Wolnzach Gemeindezentrum Wolnzach Gruppenraum
Di, 1.12. 17:30-19 Uhr
Pfarrerin Doris Arlt und Pfarrer George Spanos
Pfaffenhofen Gemeindezentrum Pfaffenhofen - Großer Saal
Di, 1.12. 19:30-20:30 Uhr
Monika Lederer
Wolnzach Auferstehungskirche Wolnzach
Di, 1.12. 19:45-21 Uhr
Dr. Stefan Daubner
Pfaffenhofen Kreuzkirche Pfaffenhofen
Mi, 2.12. 18:30 Uhr
Pfarrerin Doris Arlt
Reichertshausen Adventsweg, Reichertshausen
Mi, 2.12. 19:30-22 Uhr
Pfarrer George Spanos
Pfaffenhofen Gemeindezentrum Pfaffenhofen - Großer Saal
Do, 3.12. 9:30-11 Uhr
Pfarramt Pfaffenhofen
Pfaffenhofen Gemeindezentrum Pfaffenhofen - Großer Saal
Der Gemeindebrief

Titelbild des Gemeindebriefes 4/2020

Interessante Einblicke in unsere Gemeinde landen mehrmals im Jahr in ihrem Briefkasten: Unser Gemeindebrief. Diesen können Sie auch hier online lesen.

Auf Grund der Corona-Pandemie ist zur Fertigstellung des Gemeindebriefes leider nicht sicher, ob die geplanten Veranstaltungen auch stattfinden können. Wir informieren Sie hier auf der Homepage aktuell über notwendige Absagen. Schauen Sie rein.

Gemeinde ist nicht abgesagt!

Bleiben Sie behütet!