Herzlich willkommen

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website aufgerufen haben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in unseren Angeboten. Sie werden sehen, es ist für jede Altersgruppe etwas dabei. Wir hoffen, dass auch Sie etwas Passendes für sich finden.

Sie sind herzlich eingeladen unsere Gottesdienste zu besuchen!

Alle Angebote und Termine mit Suche? Hier lang!

Zum Veranstaltungskalender

Weihnachtskrippe
Bildrechte Sabine Biersack

Anfangs sollte es einfach eine schöne, individuelle Krippe für die eigene Familie werden. Doch dann hat vor einigen Jahren Sabine Biersack das Krippenbau-Fieber gepackt. Die angehende Krippenbaumeisterin hat mittlerweile zahlreiche Krippenbaukurse besucht und viele Baustile und Bauweisen erlernt. Die schönsten handgefertigten Krippen im orientalischen oder heimatlichen Stil und auch neuartige Laternen- und Kastenkrippen sind am 1. und 2. Advent im Gemeindezentrum Wolnzach zu besichtigen. Einige Krippen können auch gekauft werden.

Sich miteinander auf Weihnachten einstimmen mit kurzen Andachten vor den Haustüren der Gastgeber, dazu laden wir auch in diesem Jahr wieder ein. Ein schön geschmückter Vorplatz, ein Adventsfenster, liebevoll ausgesuchte Texte und Lieder, das erwartet Sie an den neun Stationen in Ilmmünster, Hettenhausen und Reichertshausen. Und Sie können zur Ruhe kommen, zuhören, mitsingen — einfach mit anderen gemeinsam die Adventszeit ein paar Mal zu einer »staaden Zeit« werden lassen. Neun Gastgeberfamilien freuen sich darauf, Nachbarn, Bekannte, Gemeindeglieder, Zaungäste … bei sich zu begrüßen.

Das Ensemble der Petersburger Harmonie
Bildrechte A. Adrianov

Seit 2019 waren Sie nicht mehr: Die "Petersburger Harmonie". Nun konzertieren Sie wieder am 9. Dezember um 19 Uhr in der Pfaffenhofener Kreuzkirche!
Das Repertoire des Gesangsensembles aus St.  Petersburg umfasst geistliche Werke vom 14. Jahrhundert bis zur Moderne, weltliche Musik und russische und ukrainische Volkslieder. „Harmonie“ möchte diese Musik authentisch einem möglichst großen Zuhörerkreis nahe bringen.
Dieses Konzert möchte bewusst ein Zeichen des Friedens und der Völkerverständigung setzen gegen Krieg, Hass und Polarisierung.

Ein Angebot für Grundschulkinder: In einer kleinen Gruppe Geschichten hören, Bilder malen, Spaß haben — das alles könnt ihr am Samstag, 10. Dezember von 9.30 bis 11.30 Uhr im Gemeindezentrum Pfaffenhofen. Da die Gruppengröße auf maximal acht Kinder beschränkt ist, ist eine Anmeldung, am einfachsten über den QR–Code im Gemeindebrief oder hier nötig. Die Märchenpädagogin Hannelore Rümmer freut sich auf euch. (gs)

Aktuelle Veranstaltungen

Der Gemeindebrief

Titelbild des Gemeindebriefes 4/2022

Interessante Einblicke in unsere Gemeinde landen mehrmals im Jahr in ihrem Briefkasten: Unser Gemeindebrief. Diesen können Sie auch hier online lesen.

Hier können Sie unseren aktuellen Gemeindebrief herunterladen.