TAFEL Pfaffenhofen aktiv in der Hilfe für Ukraineflüchtlinge

Friede
Bildrechte: Bilddatenbank Fundus

In den letzten Wochen kommen immer mehr Menschen, die aus der Ukraine geflohen sind, in die TAFEL Pfaffenhofen, um sich mit Lebensmitteln zu versorgen.
Zuletzt waren es 130 Menschen aus der Ukraine, die zusätzlich zu den bestehenden Tafelkunden Hilfe suchten. 
Durch den tatkräftigen Einsatz der ehrenamtlich Mitarbeitenden und durch besondere finanzielle Unterstützung u.a. durch den Landkreis und durch "Familien in Not" und viele andere Spenderinnen und Spender konnte die TAFEL, die unter Trägerschaft der Kirchengemeinde steht, diese Hilfe leisten.

Herzlichen Dank an alle, die helfen!