Projekt "Pfaffenhofen ist dankbar"

LOGO PAF ist dankbar
Bildrechte: Evangelisch-freikirchliche Gemeinde Pfaffenhofen

Das Jahr 2020 war bisher für die meisten Menschen sehr schwierig und voller Unsicherheiten. In den persönlichen und beruflichen Herausforderungen können viele ein bisschen Hoffnung und einen positiven Ausblick auf die Zukunft brauchen.

Mit dem Projekt „Pfaffenhofen ist dankbar“ wollen unsere Schwestern und Brüder der Evangelisch-freikirchlichen Gemeinde (Baptisten) in Pfaffenhofen einen positiven Impuls setzen und den Blick der Menschen auf das Gute lenken – auf die Dinge, die uns trotz all dem Stress dankbar und hoffnungsvoll stimmen können.

Dietrich Bonhoeffer sagte einmal: „Dankbarkeit macht das Leben erst reich“. Darum geben wir die Einladung mitzumachen und den Reichtum der Dankbarkeit, den wir trotz allem haben dürfen, hier in Pfaffenhofen sichtbar zu machen, gern an Sie weiter.