20. Oktober: Silberne Konfirmation

Silberkonfirmation
Bildrechte: ev-paf

Wie schon in den Vorjahren findet die silberne Jubelkonfirmation unserer Kirchengemeinde in der Auferstehungskirche in Wolnzach statt. Mit allen Gemeindegliedern, die 1994 konfirmiert worden sind, wollen wir dieses Fest feiern. Schriftlich eingeladen wird dazu der Geburtsjahrgang vom 1. Juli 1980 bis zum 30. Juni 1981. Aber auch wer vorgezogen oder ver- spätet konfirmiert worden ist und deshalb keinen Einladung erhält, soll unbedingt mitfeiern.

Egal, wo jemand damals konfirmiert worden ist — wer heute bei uns wohnt und mitfeiern möchte, ist dazu herzlich willkommen. Alle potenziellen Jubilare werden im September schriftlich eingeladen. Aber auch ein Computer macht Fehler. Sollte jemand bis Anfang Oktober keine schriftliche Einladung erhalten, aber mitfeiern wollen, dann melde sie oder er sich bitte umgehend im Pfarramt in Pfaffenhofen an: Telefon 08441 80 50 60.

Am Tag vorher Kennenlernen

Das Jubel-Fest beginnt bereits am Samstag, 19. Oktober, um 16 Uhr mit der Gelegenheit zum Kennenlernen bei einer — oder auch zwei — Tassen Kaffee im Gemeindezentrum in Wolnzach, Klosterstraße 8. Schön wäre es, wenn die Jubilare dazu einige Bilder aus ihrer Konfirmandenzeit oder von ihrer Konfirmation mitbringen könnten. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

Sie können leider am Vortag noch nicht mitfeiern? Selbstverständlich sind Sie zum Festgottesdienst am Sonntag, 20. Oktober, um 10 Uhr in der Auferstehungskirche nicht weniger herzlich willkommen. Aber bitte melden Sie sich an.

Der Festtag

Den Gottesdienst gestaltet der Wolnzacher Chor der Auferstehungskirche unter der Leitung von Martin Pause gemeinsam mit Pfarrer Michael Baldeweg.

Um 9.30 Uhr treffen sich die Festkonfirmanden mit dem Pfarrer in einem Gruppenraum des Gemeindezentrums, um gemeinsam in die Kirche einzuziehen. Vorher werden noch die letzten Einzelheiten abgesprochen. Der Gottesdienst wird etwas länger als 11.00 Uhr dauern.

Anschließend sind alle mit ihrer Familie herzlich zu einem Stehempfang im Foyer des Gemeindezentrums eingeladen. Wenn Sie daran teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 15. Oktober im Pfarramt in Pfaffenhofen an, damit die Zahl der Gäste abgeschätzt werden kann. (mb)