19. November: Eine ganz andere Welt …

Tansania
Bildrechte: Evang.-Luth. Kirchengemeinde Pfaffenhofen

Bananenstauden neben dem Kartoffelacker Straßen, die nicht asphaltiert sind — Menschen, gekleidet in frohen Farben, die in »Handarbeit« ihren Acker bewirtschaften — Eine Autofelge statt Kirchenglocken! Eine Reise nicht nur auf einen anderen Kontinent, sondern in eine andere Welt! Am Dienstag, 19. November um 14.30 Uhr, haben Sie im Seniorencafé im Gemeindezentrum Pfaffenhofen die Möglichkeit, in diese Welt einzutauchen.

Im August waren acht Gemeindeglieder aus Pfaffenhofen mit Pfarrer George Spanos in Magoye, dem Sitz der Südwestdiözese der Evangelisch—Lutherischen Kirche in Tansania. Seit 2015 besteht zu dieser Diözese eine Partnerschaft unserer Gemeinde. Die »Tansaniareisenden« durften Christen, die ihren Glauben fröhlich leben und sich den Problemen ihres Alltags stellen, erleben.

Sie dürfen an diesem Nachmittag im Seniorencafé Anteil an den Erlebnissen einer Fahrt fern ab der Touristenrouten haben. Pfarrer
George Spanos wird Sie mit Bildern und Erzählungen mit auf die Reise nehmen. (gs)